Willkommen bei der

Autismusberatung Bernhard J. Schmidt

~~ persönlich ~~ kompetent ~~ engagiert ~~

Auf dieser Seite erhalten Sie kostenlose Informationen,
Infos über mein Beratungs- und Vortragsangebot
sowie die Bücher von mir und meinen Koautoren

Der wesentliche Unterschied zu anderen ähnlichen Angeboten liegt in der von mir entwickelten Autismus-Theorie.
Der Wechsel zu dieser auf Erkenntnissen etablierter Wissenschaften beruhenden sozialpsychologischen und entwicklungsdynamischen Theorie, ist die kopernikanische Wende im Verständnis von Autismus.
Probleme von und mit Autisten werden nicht mehr nur wie bisher beschrieben, sondern ihre Ursachen verstanden.
Dass zum Beispiel alle Wutausbrüche bei Autisten „melt down“ zu nennen sind, ist ja vielleicht schön zu wissen.
Wichtiger ist es jedoch, die möglichen verschiedenen (!) Ursachen (es ist nicht immer nur eine Reizüberflutung, die zu Wutausbrüchen führt!) zu entschlüsseln und Möglichkeiten der Veränderung, heißt Verbesserung und Entwicklung aufzuzeigen.

Probleme und Schwierigkeiten mit zum Beispiel

– Orientierung
– Sprachentwicklung und Sprachverständnis
– Autodestruktives Verhalten
– Aggressivität und Emotionsregulation
– sozialer Kommunikation und Interaktion
– Gesundheit von Körper und Psyche
– …

aber auch
– Mobbing
können so bezüglich der Ursachen untersucht und Abhilfe geschaffen werden.

Wer nicht nur wissen möchte, wie man die vielen Probleme von Autisten korrekt benennt, sondern auch wie man sie beseitigt, ist hier richtig.

Auch Autisten können sich entwickeln!
Was Autisten im Augenblick nicht können, können sie lernen!
Das kann länger dauern, mehr Anstrengungen erfordern – aber ist nicht nur möglich, sondern geradezu notwendig!
Jedoch funktioniert dieses Lernen nicht durch Medikamente, Wundermittel oder ABA, sondern durch soziale Interaktion!
Kommt es zu einer Störung der sozialen Interaktion – so kommt es in der Folge (!) zu einer Störung der Entwicklung.

Bernhard J. Schmidt

 

image_pdfimage_print